Zielbar-Testbericht: Die Instagram-App Combin

Zielbar-Testbericht: Die Instagram-App Combin

Instagram ist eine der beliebtesten Social-Media-Plattformen unserer Zeit. Vor allem bei den 20- bis 49-Jährigen gehört der Blick in den Insta-Feed, in die Storys und in IGTV zum täglichen Ritual. Für Freelancer und Unternehmer ist die App ebenfalls attraktiv, um sich zu vernetzen, neue Kunden zu gewinnen und Marketing zu betreiben. Allerdings ist das sehr zeitaufwendig. Das Tool Combin verspricht, Instagram für diese Zwecke effizienter zu nutzen. Wir haben die App getestet.

Combin installieren

Die App Combin gibt es in der Desktop-Variante für Windows, Mac OS und Linux. Du kannst sie auf der Website herunterladen und dich mit deinen Instagram-Zugangsdaten anmelden. Der Combin-Account lässt sich auch hochstufen, wodurch du mehrere Instagram-Accounts verwalten kannst.

Was kann das Tool?

Combin hat sich auf die folgenden Funktionen spezialisiert:

  • Erweiterte Instagram-Suche

    Das zentrale Element von Combin ist die Suchfunktion. Klar, die Standard-Suche funktioniert bei Instagram auch. Allerdings hast du bei Combin den Vorteil, dass du Hashtags und Standorte kombinieren und gezielt nach Anzahl der Likes und Kommentare filtern kannst. Damit erhältst du Ergebnisse mit hoher Relevanz vorsortiert.

    Darüber hinaus ist es möglich, Accounts nach Geschlecht und Sprache, Zahl der Abonnenten und Abonnements zu filtern.

    Screenshot: Combin - Erweiterte Filter und Analysen

    Mit Combin kannst du deine Suche sehr genau filtern und dadurch treffsichere Ergebnisse für Profile und Postings erhalten.

  • Benutzer-Suchanalyse

    Durch maschinelles Lernen verspricht Combin, dass bei der Suche Spam-Accounts und inaktive Profile ausgeblendet werden. Tatsächlich lässt sich über die Suche einstellen, ob nur Accounts angezeigt werden sollen, die innerhalb der letzten Woche aktiv waren.

  • Follower-Management

    Mittels einer Registerkarte findest du heraus, wer dir folgt oder entfolgt ist. Du kannst auch mehreren Nutzern auf einmal Folgen oder Entfolgen.

    Screenshot: Combin Suche

    Gezielte Suche nach Kommentatoren, Abonnenten oder Likern eines bestimmten Benutzers

  • Effizientere Kommunikation

    Combin ermöglicht es dir, Kommentarvorlagen zu erstellen und einen Kommentar unter mehreren Postings zu platzieren. Um nicht immer dieselben Kommentare unter dem gleichen Post zu veröffentlichen, lassen sich entsprechende Filter einstellen.

  • Aktivitätsstatistiken

    Innerhalb der App hast du Zugriff auf Aktivitätsstatistiken, durch die du erfährst, wie viele Likes, Follower und Kommentare du zu welchen Zeiten erhältst.

  • Aufgabenverlauf

    In der Aufgabenplanung lassen sich Schritte wie Folgen oder Entfolgen koordinieren, ebenso wie Einzel- oder Massenlikes.

Vorteile von Combin

Einer der großen Vorteile von Combin liegt in der optimierten Suche. Durch die zahlreichen Filtereinstellungen kannst du gezielt Profile und Beiträge suchen, die sowohl regional als auch in puncto Interaktion wertvoll für dich sind.

Im Anschluss macht sich der zweite Vorteil bemerkbar: Dank der übersichtlichen visuellen Darstellung kannst du schnell und effizient mit mehreren Postings auf einmal interagieren. Klicke hierfür mehrere Posts an und like sie auf einmal oder setze einen Kommentar unter verschiedene Bilder und Videos.

Screenshot: Combin Filter-Einstellungen

Combin bietet zahlreiche Filter-Einstellungen, um die Suchergebnisse zu präzisieren.

Ein weiterer Vorteil von Combin ist, dass sich Suchen speichern lassen. Wenn du also eine auf Hashtags und/oder Standorten basierende Kampagne planst, muss du nicht jedes Mal aufs Neue mühsam recherchieren, sondern kannst bequem auf die bisherigen Suchen zurückgreifen.

Das ließe sich noch verbessern

Manchmal kann eine Suche recht lange dauern. Das ist mir hin und wieder bei sehr allgemeinen Suchen mit großzügigen Filtereinstellungen passiert. Manchmal wartete ich eine halbe Minute, bis die Ergebnisse ausgespuckt wurden.

Etwas Abhilfe schafft hier – zumindest bei der Suche nach Benutzern – die Einstellung Schnelle Suche. Dadurch wird die Ladezeit verkürzt, jedoch werden gleichzeitig die verfügbaren Informationen wie Zahl der Abonnenten, Geschlecht und Sprache begrenzt. Allerdings motiviert dich die App dadurch indirekt, sehr genau zu suchen und so dein Targeting zu verfeinern.

Darüber hinaus wäre es hilfreich, wenn es Combin künftig auch für Smartphones und Tablets gäbe. Ich könnte mir vorstellen, dass viele Nutzer die App gern auf mobilen Geräten nutzen würden, um von unterwegs aus an ihrem Instagram-Account zu feilen.

Wie bei jedem Tool gilt: Gehe verantwortungsbewusst damit um

Persönliche Interaktion ist das Schönste in sozialen Netzwerken – der echte Austausch zwischen Menschen. Combin kann dir dabei helfen, diesen Austausch effizienter zu gestalten. Sei dir jedoch bitte bewusst, dass es nicht Sinn der Sache ist, Spam zu produzieren.

Combin ist dazu gedacht, dein Instagram-Marketing zu professionalisieren. Nutze entsprechend erwachsen die Möglichkeiten der App, um bei Instagram einen bereichernden Account zu pflegen.

Das will Combin in Zukunft anbieten

Die Entwickler kündigen weitere Features an, darunter die Planung von Instagram-Beiträgen, ähnlich wie in Hootsuite sowie das Versenden von Direktnachrichten über den Desktop. Zweiteres wäre ein Segen, da es bei Instagram nervt, Nachrichten bisher nur über die mobile App versenden zu können.

Weiterhin sollen sich bald automatisierbare Aufgaben wie Likes, Kommentare oder Folgen- bzw. Entfolgen-Aktionen im Tages-, Wochen- oder Monatsrhythmus planen lassen.

Daten zu Combin

Plattformen

Windows, Mac OS und Linux

Versionen und Preise

Starter

  • kostenlos
  • 1 Instagram-Account
  • eingeschränkte Suchergebnisse für Beiträge und Nutzer
  • 250 Aktionslimits

Persönlich

  • 11,90 € / Monat
  • 1 Instagram-Account
  • zusätzliche Features wie Statistiken und unbegrenzte In-App-Aktionen

Business

  • 35,70 € / Monat
  • bis zu 5 Instagram-Accounts
  • 10 zusätzliche Konten-Kaufoptionen
  • Zusatzfeatures wie beim Angebot „Persönlich“

Website

https://www.combin.com/de/

Fazit

Die Funktionen der App sind nützlich, wenn ich mit mehreren Posts interagieren und Abonnenten von Nutzern interagieren möchte, die für meine Marke spannend sind. Darüber hinaus schätze ich die genaue Suchfunktion.

Instagram bietet mir nur ein schnödes Suchfeld, mit Combin kann ich ganz gezielt das Publikum suchen, das mich wirklich interessiert. Sehr praktisch für das Targeting, so werden Zielgruppen-spezifische Kampagnen bei Instagram deutlich einfacher und genauer.

Wer Combin mit gesundem Menschenverstand einsetzt und nicht selbst zum Instagram-Spammer wird, kann mit diesem Tool viel Zeit sparen, sein Instagram-Marketing effektiv nach vorn bringen und den eigenen Account gedeihen lassen.

Hinweis: Der Erfahrungsbericht bezieht sich auf die kostenlose Starter-Version, die uns zur Verfügung gestellt wurde. Der Aufwand für das Testen des Tools Combin und das Verfassen des Testberichts wurde finanziell ausgeglichen. Dies beeinflusst weder auf dieser Plattform noch andernorts meine Meinung.

Artikelbild: Martin Mummel/GRVTY

Zielbar-Testbericht: Die Instagram-App Combin
Rating: 4.9 7 Votes
Benjamin Brückner

Benjamin Brückner

Benjamin Brückner ist Journalist, Blogger und Gründer der Online-Plattform Freelance Start. Nach mehrjährigen Tätigkeiten in Hörfunk- und Fernsehredaktionen veröffentlichte er zwei Bücher und arbeitet unter anderem als Redakteur und Newsletter-Teamleiter bei Zielbar.

2 Reaktionen zu “Zielbar-Testbericht: Die Instagram-App Combin”

  1. Safi

    Das Tool war super, wenn man wie du sagst mit Verstand benutzt. Betonung liegt auf war.
    Seit einer Änderung bei Instagram bzgl. der Actionlimits geht gar nichts mehr. Inklusive Support, der verkauft einen für dumm, dass es ein Hardware oder Anwendungsfehler wäre und lässt einen tausend Dinge versuchen.
    Ich habe das Problem wiederholt beschrieben und alle geforderten Informationen geschickt. Wieder und wieder.

    Mir wurde ein freier Monat angeboten: Was nützt mir ein kostenloser Monat von einem Programm das nicht funktioniert? Rückerstattung meiner geleisteten Bezahlung wird abgelehnt.

    Absolut nicht zu empfehlen.

    Antworten
  2. Artyom

    Hallo Safi, danke für Ihr Feedback.

    Es tut mir leid, wenn der Support nicht reibungslos verlief. Wir klären die Angelegenheit auf jeden Fall in unserem Supportteam. Wir möchten natürlich, dass Sie mit Combin zufrieden sind und das Tool reibungslos nutzen können.

    Instagram hat neue Algorithmen eingeführt, was in älteren Versionen von Combin bei einigen Usern vielleicht Schwierigkeiten bereitete. In der neuen Version 2.0.6 funktioniert alles gut.

    Melden Sie sich einfach direkt bei mir per E-Mail an artyom.liziakin@combin.com, damit wir schnell zu einer Lösung kommen.

    Antworten

Jetzt Kommentar zum Thema hinterlassen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

code

Profitieren Sie vom Workflow unseres eingespielten Teams!

Beratung & Analyse

Die Grundlage jeder Content-Strategie: Wir erheben relevante Daten, analysieren sie und ziehen die richtigen Schlüsse aus den Ergebnissen.

Jetzt mehr erfahren

Content

Der Stoff, um Kommunikationsziele zu erreichen: Wir entwickeln hochwertige Texte, ansprechende Grafiken sowie spannende Video- und Audioformate.

Jetzt mehr erfahren

Newsletter

E-Mailings sorgen für Neukunden und eine starke Kundenbindung: Wir unterstützen bei Entwicklung, Produktion und Erfolgskontrolle.

Jetzt mehr erfahren

Corporate Blog

Relevante Informationen für (potenzielle) Kunden: Unsere Redaktion liefert Qualitätscontent, der entlang der Customer Journey wirkt.

Jetzt mehr erfahren