Online Marketing Consultant/-in (IHK)

  • 15 Themenschwerpunkte
  • E-Learning von Zuhause
  • Persönliche Betreuung
  • Fachübergreifend und praxisnah
  • Online-Campus
  • Online-Abschlusstest (IHK-Zertifikat)
  • Fortlaufender Einstieg möglich

Weiterbildung Online Marketing Consultant/-in (IHK)

Das Weiterbildungsseminar findet online per Fernlernkurs statt. Der Kurs ist in 15 Lernmodule unterteilt, in welchen Ihnen die Grundlagen und Instrumente des Online Marketings verständlich und praxisnah vermittelt werden. Der Fernlerngang umfasst zusätzlich Verständnisfragen zur Lernkontrolle, digitale Lerninhalte, wöchentliche Webinare zum Wochenthema sowie (optionale) Workshops und Wochen-/Projektaufgaben.

Kursdaten im Überblick:

  • Kursdauer: 5 Monate im Fernlernen
  • Wöchentliche Lerndauer: 8 – 10 Stunden
  • Onlinevorlesungen: 2 Live-Onlinevorlesungen pro Woche (zum selben Thema)
  • Workshops: drei optionale Workshoptage
  • Kursgebühr: 1.805,00 € inkl. Testgebühr/ Zertifikatausstellung und Dozentenbetreuung. Ratenzahlung ist möglich.

Kursthemen im Überblick:

Marketing, Online Marketing, Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung OnPage, Suchmaschinenoptimierung OffPage, Usability, Technische Stolpersteine, Google Ads & AdSense, Preis- und Produktsuchmaschinen, Linkbuilding/Inbound Marketing, Partnerprogramme/Netzwerke (Affiliate Marketing), Mobile Marketing, Social Media Marketing, Social Networks, Internetrechtliche Grundlagen

Praxisnahes Lernen mit Anwendungsgarantie

Zu Beginn der Weiterbildung werden Ihnen die Studienbriefe zu den entsprechenden Lernmodulen per Post zugesandt. Sie bilden die theoretischen Grundlagen, damit Sie sich das erforderliche Basiswissen aneignen können. Zusätzlich sind die Lerninhalte auf einer Online Lernplattform hinterlegt, zu denen Sie ebenso fachbezogene Verständnisfragen sowie ein Lexikon mit allen relevanten Fachbegriffen finden.

Aufbauend zu den theoretischen Inhalten, finden zu den jeweiligen Lernmodulen themenbezogene Onlinevorlesungen statt. Die Vorlesungen orientieren sich an den Inhalten der Studienbriefe, fokussieren jedoch stets den erforderlichen Bezug zur Praxis. Jede Vorlesung wird aufgezeichnet und im Anschluss im Online Campus zur Verfügung gestellt.

Nach Abschluss bestimmter Themenkomplexe erfolgt eine Online Dozentensprechstunde. Hier werden die vorangegangenen Themen noch einmal aufgearbeitet und durch Verständnisfragen oder praxisbezogenen Fragen der Teilnehmer ergänzt.

Darüber hinaus finden optionale Workshops vor Ort bei der HSB Akademie statt, in denen das angeeignete Wissen mit fachlicher Betreuung angewendet und vertieft werden kann. 

Für die kontinuierliche Lernerfolgskontrolle stehen nach jeder Themenwoche praxisbezogene Hausaufgaben zur Verfügung. Diese werden bei Bearbeitung von den Dozenten korrigiert und fachlich eingeschätzt.

Zum Ende des Kurses erfolgt ein Abschlusstest. Dieser findet in Form eines Onlinetests über ein eigens eingerichtetes Onlineportal statt. Bei erfolgreichem Bestehen wird ein IHK-Zertifikat ausgehändigt.

Themenschwerpunkte

  • Marketing
    Definition & Merkmale, Aufgaben, Marketing-Mix (4P), Marketingkonzept, Marketingstrategie
  • Online Marketing
    Instrumente des Online Marketings, Corporate Website, E-Mail Marketing, Display Advertising, Virales Marketing, Content Marketing, Influencer Marketing
  • Suchmaschinenmarketing
    Arten von Suchmaschinen, Werbung in Suchmaschinen, Keywordanalysen, Domainrecherche, Zielseitenoptimierung, Landingpages
  • Suchmaschinenoptimierung OnPage
    URL-Optimierung, Text- und Bildformatierung, Überschriften, Textanker/Links, Seitenladezeit, mobile Optimierung/Responsibilität, Verschlüsselung, Sitemap, Robots.txt
  • Suchmaschinenoptimierung OffPage
    Social Bookmarks, Artikelverzeichnisse, Webkataloge, Anzeigenmärkte, Social Signals, Branchenverzeichnisse, Businessnetzwerke
  • Usability/Benutzerfreundlichkeit
    Besucherströme steuern, Häufige Fehler, Textoptimierung, Navigation, Optische Gestaltung, Struktur, Formulare, Konversionsoptimierung
  • Technische Stolpersteine
    Frames, Flash, JavaScript, Dynamische Webadressen, Performance, Broken Links, Häufige Fehler, .htaccess, rechtliche Stolpersteine
  • Google Ads & Adsense
    Google Anmeldung, Kampagnen Einrichtung, Kampagnenoptimierung, Anzeigengrundlagen, Anzeigenverwaltung, Rentabilität (ROI), Leistungsoptimierung, Erfolgreiche Anzeigen
  • Preis- und Produktsuchmaschinen
    Preisvergleichsseiten, Eintragungen, Kosten, Vor- und Nachteile, Anbietervergleich, Google Shopping, Marktplätze
  • Linkbuilding/Inbound Marketing
    Linkaufbau in der Praxis, Linkquellen, Partnerschaften, Linktausch, Linkprüfung und Wertigkeit, Linkpositionierung, Inbound Marketing Funktionen und Strategien
  • Partnerprogramme/Netzwerke (Affiliate Marketing)
    Businesspartnerschaften/Crossmarketing, Strategische Partnerschaften, Kundennetzwerke, Werbenetzwerke, Affiliate Netzwerke, Affiliate Einrichtung
  • Mobile Marketing
    Grundsätze und Bedeutung, Techniken, Werbekanäle, Werbeformate, Mobile-Marketing-Mix, Mobile Kampagnen, Mobile Advertising, Rechtliche Vorgaben
  • Social Media Marketing
    Merkmale und Chancen, Ziele, Strategie und Planung, Anwendungsfelder, Zielgruppen, Social Media im Unternehmen
  • Social Networks
    Profilaufbau, Kanaloptimierung, Hashtags, Facebook, Instagram, Xing, Linkedin, Twitter, Google Local, Sharing Plattformen
  • Internetrechtliche Grundlagen
    Online Marketing Regelungen, Urheberrecht, Domainrecht, Markenrecht, Datenschutz, Fallstricke, Folgen von Rechtsverstößen und Absicherung

Dozenten

Thomas Krüger

Thomas Krüger

Seit 2003 betreut Thomas Krüger Kunden im Bereich Webdesign, Online Marketing und Programmierung. Mittlerweile ist er in drei Unternehmen leitend tätig, welche sämtliche Full Service Agenturleistungen im klassischen und nicht-klassischen Marketing sowie Unternehmensberatung,  Projektentwicklung und Kommunikation im Rahmen des Agenturverbunds W3U.ONE leisten.

Webseite
Christian Allner

Christian Allner

Seit 2011 berät und betreut er mit seiner Agentur Schrift-Architekt KMUs besser zu kommunizieren und Social Media zu meistern. Er führt mit diversen Bildungsträgern Weiterbildungen durch und ist als Speaker auf Barcamps und Konferenzen aktiv.

Webseite

Markus Awe

2015 wurde Markus Awe als Rechtsanwalt zugelassen. Mit seinem großen Interesse für Datenschutz, Informationstechnologie und internationale Verständigung vertritt er mit seiner Kanzlei ARA Mandanten auf der ganzen Welt. „Bildung ist das höchste Gut" ist seine Devise. So erwarb er auch einen Fachanwaltstitel für Migrationsrecht und absolvierte einen Fachanwaltskurs für IT-Recht.

Webseite
Ulrike Staufenbiel

Ulrike Staufenbiel

Als Digital Native groß geworden und durch ein Studium der Wirtschaftsinformatik vertieft, hat Ulrike Staufenbiel ihre Vorliebe für Online Marketing entdeckt. Sie arbeitet in einer Full Service Agentur und ist dort für den Bereich Online Marketing, insbesondere Suchmaschinenmarketing und Social Media Marketing sowie in Teilen für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.

Webseite

Fördermöglichkeiten

Für die Weiterbildung zum/zur Online Marketing Consultant/-in stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten von Bund, Ländern und ESF-Mitteln zur Verfügung.

Die Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gibt Ihnen eine gute Übersicht über mögliche Förderprogramme. Sie gilt als ausführliche Datenbank entsprechend der einzelnen Bundesländer. Außerdem können Sie durch eine komfortable Suchmaske die für Sie relevante Fördermöglichkeit im Rahmen einer geplanten Weiterbildung schnell finden.

Termine

Beginn jederzeit möglich

Anfrage zu Online Marketing Consultant/-in (IHK)

Für eine unverbindliche Anfrage bitte das nachfolgende Formular nutzen.

Jetzt weitere Informationen anfordern!








Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens an den Anbieter übermittelt und gespeichert werden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise: Datenschutzerklärung.*
* Pflichtfeld