zielbar-news-2019-03-12

Zielbar wird fünf – Aktueller Stand, Veränderungen und Ausblick

Veränderungen im Team, mehr Community-Nähe, neue Contentformate im Magazin und noch mehr Service für unsere Leser: Wir feiern zwar gerade fünften Geburtstag, aber die Geschenke bekommt ihr!

Obwohl sich bei uns einiges getan hat, haben wir in den letzten Monaten darauf verzichtet, uns selbst in den Mittelpunkt zu stellen. So sind wir halt … Statt uns abzufeiern, haben wir lieber das getan, was wir am besten können und am liebsten machen: Wir haben euch mit in die Breite wie in die Tiefe gehenden Informationen rund um Marketing, Content-Marketing, Social Media und SEO versorgt. Da wir im Hintergrund aber ziemlich fleißig waren, und dabei immer nur an euch, unsere treue Community, gedacht haben, erzählen wir, was es Neues gibt.

Zielbar proudly presents eine der bekanntesten und best vernetzten Kolleginnen unserer Branche: Stephanie A. Kowalski

Ihr Arbeitstitel bei uns war und ist: „Steffi“.

Denn Stephanie A. Kowalski zählt nicht nur seit Anfang aller Zielbar-Tage zu den Stammleserinnen. Nein, sie hat bereits mehrere hervorragende Artikel und mehrfach ihre schnieken Sketchnotes im Magazin veröffentlicht. Und wir? Tja, wir haben da so eine Wunschliste mit potenziellen Zielbar-Teammitgliedern, die wir in unseren Meetings immer mal wieder hervorholen und diskutieren. Und da stand „Steffi“ zuletzt ganz oben.

Schließlich ist die freiberufliche PR-Spezialistin nicht nur extrem gut vernetzt, sondern auch fachlich eine Hausnummer. Dieses Talent wollen wir unserer Community nicht vorenthalten. Im Gegenteil: Solche Kapazitäten brauchen wir hier!

Durch den unkomplizierten Austausch mit Steffi war es nur eine Frage der Zeit, bis wir sie mit ins Boot holten. Und was sollen wir sagen? Als wir sie fragten, hat sie nicht eine Sekunde gezögert. Vielleicht lag das aber auch daran, dass wir einfach ihren Mann vorgeschickt haben. Christian Müller ist schließlich schon seit knapp zwei Jahren Mitglied der Zielbar-Bande.

Es bleibt dabei: Wir sind sehr stolz, Stephanie A. Kowalski heute offiziell als Neuzugang vorstellen zu dürfen.

Steffi, wir freuen uns wie Bolle auf die gemeinschaftliche Zusammenarbeit!

5 Jahre Zielbar - Sketchnote

Sketchnote von Stephanie A. Kowalski zu diesem Beitrag

Wir sind traurig: Ivana Barić-Gašpar verlässt Zielbar

Aber wo viel Licht ist, ist leider auch viel Schatten: Nach mehr als zwei Jahren widmet sich Ivana Barić-Gašpar einem neuen Projekt, mit dem die Strategieberaterin – neben der digitalen Kommunikation – ihrer zweiten Leidenschaft nachgeht: dem gesunden und schmackhaften Essen. Infolgedessen verlässt sie unser Team.

Neben ihren großartigen Beiträgen im Online-Magazin unterstützte Ivana Barić Gašpar seit September 2016 unser Gemeinschaftsprojekt Zielbar insbesondere bei der strategischen Kommunikation und sorgte dabei dafür, unsere Mission klar und auf den Punkt nach außen zu kommunizieren. Sie hat entscheidend zum Zielbar-Leitbild beigetragen.

Auch nochmal an dieser Stelle: Ivana, wir danken dir von ganzen Herzen für dein Engagement. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, diesen gemeinsamen Weg mit dir zu gehen. Wir wünschen dir alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

Noch mehr Community: Euer Feedback ist gefragt!

Zielbar ist seit dem Beginn vor fünf Jahren immer irgendwie anders gewesen.

Wir gehören aktuell zu keinem Unternehmen und kein Verlag bestimmt unsere Ausrichtung. Das hat Vorteile, aber auch Nachteile. Schließlich stemmen alle Teammitglieder dieses gemütlich gewachsene Projekt nebenberuflich, abseits ihres alltäglichen Business. Deshalb wirken wir nach außen vielleicht manchmal ein bisschen trutschiger, behäbiger und durch unsere uniquen Beitragsbilder auch sonderbarer als andere Fachmedien.

Aber eines bringt unser genuines Wachstum ebenfalls mit sich: Wir sind mit Sicherheit nahbarer, praxisorientierter und kollegialer als viele andere Informationsangebote. Das ist uns ganz wichtig, schließlich ist das der Kern unserer Zielbar-DNA. Und genau in diese Richtung möchten wir das Magazin zukünftig noch stärker ausrichten. Dabei kommt ihr, liebe Zielbar-Leserinnen und -Leser, ins Spiel:

Wir wollen aktiver als bisher euer Feedback einholen, um so zielgerichtet aktuelle Herausforderungen zu meistern und passende Lösungen bieten zu können. Themenwünschen, Verbesserungsvorschlägen und Kritik stehen wir nämlich nicht nur offen gegenüber, nein, sie sind die Grundlage für unser Wachstum. Deshalb her damit!

  • Wie findet ihr Zielbar?
  • Was gefällt euch an unserem Magazin?
  • Was findet ihr nicht gut?
  • Gibt es Themen, die ihr vermisst?
  • Wünscht ihr euch mehr Input zu bereits veröffentlichten Themen? Wenn ja, zu welchen?
  • Welche Beiträge sollten wir – eurer Meinung nach – als nächstes remasteren, also aktualisieren?
  • Was haltet ihr von unseren Social-Media-Kanälen? Vermisst ihr hier Themen oder Inhalte. Gefällt euch die Ausrichtung?
  • Möchtet ihr mehr oder weniger News aus dem Team?
  • Habt ihr Fragen an uns?

Wie ihr seht, verstehen wir Zielbar als offenes Projekt, das wir gerne an euren Ansprüchen ausrichten. Wir haben euch zwar in der Vergangenheit immer mal wieder um Feedback gebeten, und ihr habt Zielbar durch euren Input besser gemacht, ab jetzt wollen wir aber eure Meinung regelmäßig erfragen. Denn wir sehen Zielbar nicht als „unser“ Projekt, sondern als Teil einer starken Gemeinschaft. Und zu der zählt jeder von euch!

Neue Formate – Videos, Podcasts, Seminare

Apropos Feedback: Unsere Gastautoren und das Redaktionsteam schreiben nicht nur regelmäßig über den „Content-Shock“, wir sind uns auch darüber bewusst, dass eure Zeit für unsere Inhalte nicht unbegrenzt ist. Deshalb ändern wir unser Redaktionskonzept.

Wer schon länger die Artikel unseres Magazins liest, kennt die umfangreichen Beiträge, in denen wir gemeinsam mit unseren Gastautoren umfassend Themen behandeln und Lösungsvorschläge für Marketing und PR anbieten. Diese möchten wir um weitere Formate ergänzen und uns so auch facettenreicher aufstellen. Neben schnell konsumierbaren Artikeln in Form von Stichpunkten und Aufzählungen (Listicles wie 18 Tipps, damit dein Blog nicht scheitert) sowie kürzeren Beiträgen „für zwischendurch“ wollen wir weitere Videos veröffentlichen und Themen in Podcasts besprechen.

Außerdem geht auch unser Seminarbereich in die nächste Runde. Diesen bauen wir weiter aus, um euch den schnelleren Zugang zu relevanten Weiterbildungen mit Marketing-, Kommunikation- und Business-Themen zu ermöglichen. Die zunehmende Nachfrage zeigt uns, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.

Eines unserer Alleinstellungsmerkmale: der Zielbar-Stream

Im Marketing zählt neben smarten Zielen und KPIs zu deren Messung vor allem eines: das Alleinstellungsmerkmal zur trennscharfen Positionierung einer Marke. Ja, ja, liebe Marketing-Hardliner, wir wissen: Eigentlich kann es nur eine USP geben. Trotzdem hat Zielbar gleich mehrere. Sonderbar und so …

Eines unserer wichtigsten Alleinstellungsmerkmale ist die Zusammensetzung unseres achtköpfigen Teams. Denn hier sind  ausschließlich Kommunikationspraktiker mit sich ergänzenden Schwerpunkten tätig, die jeden Tag in Kundenprojekten stecken und vertrauensvoll zusammenarbeiten. Das bedeutet, wir sitzen nicht irgendwo in der warmen Redaktion und schauen aus abstrahierter Perspektive auf das moderne Marketing. Nein, wir entwickeln jeden Tag selbst Strategien, setzen Maßnahmen um und messen den jeweiligen Erfolg. Und „ganz nebenbei“ machen wir noch ein Online-Magazin, sprechen mit Gastautoren, koordinieren Veröffentlichungstermine, bespielen Social-Media-Kanäle, produzieren unseren Newsletter und bieten der gesamten Branche kostenlos Mehrwert. So sind wir halt. Aber das hatten wir ja schon.

Eines dieser Mehrwertangebote ist unser zweites Alleinstellungsmerkmal: der Zielbar-Stream. Den gibt es in dieser Form N-I-R-G-E-N-D-W-O anders. Das gute Stück haben wir nämlich selbst gebaut.

Mittlerweile ist der Stream, über den wir aktuelle und empfehlenswerte Beiträge aus unserer Community rund um Marketing und Kommunikation präsentieren, ein von euch überaus geschätztes Tool. Aus derzeit 280 Quellen treffen täglich über 100 Beiträge bei uns ein, von denen wir – gestützt durch einen eigens dafür entwickelten Algorithmus – die relevantesten für Themenrecherchen und Content Curation nutzen und euch weiterempfehlen.

Die Beiträge im öffentlichen Stream verfügen über Bewertungs- und Sharefunktionen. Durch die Interaktionen über unsere Website entstehen so die aktuellen Top-5-Empfehlungen der Leser. Für die fünf beliebtesten Quellen sorgen wir alle zusammen – ihr und unsere Redakteure. Die Aktualisierung der Einträge sowie deren Reihenfolge erfolgt dynamisch. Morgen könnte es daher auch ohne Zutun eines Nutzers anders aussehen. Aktualität spielt bei der Auswahl daher eine entscheidende Rolle.

Ach so, das hätten wir vor lauter Neuigkeiten fast vergessen: Zielbar wird dieser Tage fünf Jahre alt!

Während Google sich von seinem sozialen Netzwerk Google+ trennt, feiern wir unser 5-jähriges Bestehen mit Zielbar. Wer unser Gemeinschaftsprojekt seit den Anfängen kennt, weiß, was uns mit Google+ verbindet. Hierüber eröffnete sich uns 2014 und die Jahre darauf eine einmalige Chance, unser Projekt vorzustellen, eine erstklassige Community aufzubauen sowie nützliche Kontakte zu knüpfen. Die meisten davon bestehen auch heute noch, der Austausch findet eben nur über andere Kanäle, u. a. über Twitter und Facebook, aber auch persönlich statt.

Gerade dieser persönliche Kontakt mit euch ist uns über alle Maßen wichtig: Deshalb laden wir regelmäßig zu unserem Stammtisch ein. Bereits zehnmal haben Zielbar-Redakteur Benjamin Brückner und ich mit euch in Leipzig gefachsimpelt, genetzwerkt und Späßchen gehabt. Der nächste Stammtisch findet übrigens im April/Mai 2019 statt. Den genauen Termin geben wir noch bekannt. Bei Interesse freuen wir uns auf deine E-Mail.

Ja, und wie das nunmal so ist, kommen in fünf Jahren einige Beiträge zusammen: Über 300 Artikel haben wir bisher in unserem Online-Magazin veröffentlicht. Dazu gab es mehr als 2.600 Kommentare direkt auf unserer Plattform und zahlreiche über die sozialen Kanäle. Darüber freuen wir uns sehr!

Zu den erfolgreichsten Beiträgen zählen dabei die Anleitung mit Tipps, wie man seine Zielgruppe definiert von Zielbar-Redakteur Marc Ostermann und der Gastbeitrag „Woran man sauschlechter Texter erkennt“ von der sehr geschätzten Schreibtrainerin Daniela Rorig. Aber auch der Sponsored Post „Werbung trotz DSGVO – was ist noch erlaubt“ schaffte es in die Top-5 und beweist einmal mehr, dass bezahlte Inhalte durchaus Anklang finden, solange es sich dabei um Informationen mit Mehrwert handelt.

Wir danken allen Lesern und Unterstützern unseres Gemeinschaftsprojekts, insbesondere unseren Gastautoren, die das Online-Magazin mit ihren Beiträgen Woche für Woche bereichern. Ebenso danken wir unseren Partnern, die es uns ermöglichen, Zielbar kontinuierlich weiterzuentwickeln und damit langfristig bestehen zu können!

Wir sind überzeugt davon, dass wir auch in Zukunft unseren Gründungsgedanken „Gemeinsam stark“ weiterverfolgen können und hoffen, dass ihr unseren Weg weiterhin begleitet.

Artikelbild: Martin Mummel/GRVTY

Zielbar wird fünf – Aktueller Stand, Veränderungen und Ausblick
Rating: 5 20 Votes
Steve Naumann

Steve Naumann

Seit 1999 betreibt Steve Naumann mehrere eigene Webprojekte und entwickelt Internetplattformen im Kundenauftrag. Darüber hinaus unterstützt er über seine Agentur Visual Minds mittelständische Unternehmen bei der Realisierung strategischer Online-Marketing-Maßnahmen. Er ist Gründer und Herausgeber von Zielbar.

2 Reaktionen zu “Zielbar wird fünf – Aktueller Stand, Veränderungen und Ausblick”

  1. Sebastian Riehle
    Sebastian Riehle

    Wow, schon 5 Jahre. Alles Gute zum Geburtstag ❤️??

    Ich lese von Anbeginn mit, teile regelmäßig die Artikel zu Social Media Marketing in meinem Netzwerk und habe ja als Gast-Autor selber schon den einen oder anderen im Magazin veröffentlicht ?

    Danke für und Respekt vor der hohen Qualität, die das Projekt seither ausstrahlt und konsequent aufrecht erhält ???

    Möge es so bleiben. Auf die nächsten 5 ??

    Antworten
  2. Steve Naumann
    Steve Naumann

    Hi Sebastian,
    herzlichen Dank für die Blumen und dein Engagement bei Zielbar. Du zählst längst zu den Urgesteinen hier. Schön, dass wir weiterhin diesen Pfad gemeinsam beschreiten.
    Beste Grüße
    Steve

    Antworten

Jetzt Kommentar zum Thema hinterlassen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

code

Profitieren Sie vom Workflow unseres eingespielten Teams!

Beratung & Analyse

Die Grundlage jeder Content-Strategie: Wir erheben relevante Daten, analysieren sie und ziehen die richtigen Schlüsse aus den Ergebnissen.

Jetzt mehr erfahren

Content

Der Stoff, um Kommunikationsziele zu erreichen: Wir entwickeln hochwertige Texte, ansprechende Grafiken sowie spannende Video- und Audioformate.

Jetzt mehr erfahren

Newsletter

E-Mailings sorgen für Neukunden und eine starke Kundenbindung: Wir unterstützen bei Entwicklung, Produktion und Erfolgskontrolle.

Jetzt mehr erfahren

Corporate Blog

Relevante Informationen für (potenzielle) Kunden: Unsere Redaktion liefert Qualitätscontent, der entlang der Customer Journey wirkt.

Jetzt mehr erfahren